Informationen zu Versandkosten und Lieferung

Versandkosten

1.    Wir berechnen pro Bestellung nur eine geringfügige Versandkostenpauschale von 2,50 Euro (bei Bestellungen in von Euro anweichenden Währungen wird der Betrag während des Bezahlvorgangs konvertiert), es kommen keine weiteren Portogebühren für unsere Kunden hinzu, unabhängig von der Anzahl oder dem Gewicht der bestellten Artikel. Dies gilt weltweit, egal in welches Land verschickt wird!
Diese sehr geringe Pauschale steht allerdings in keinem Verhältnis zu den tatsächlichen Versandkosten, die natürlich weitaus höher ausfallen und zum größten Teil reits in den Produktpreisen enthalten sind.

2.    Die Kosten für Verpackung, Bearbeitung etc. sind bereits in den Preisen enthalten

 

Lieferung

1.    Wir versenden grundsätzlich per Luftpost / "Priority Airmail" und mit Registrierung via Thailand Post. Die Thailand Post arbeitet sehr ordentlich, vorbildlich und gewissenhaft, und bisher ist noch keine einzige Sendung verschwunden!

2.    Registrierte Sendungen werden in deutschsprachigen Ländern auch als Einschreiben bezeichnet. Das bedeutet, dass der Empfang jeder Sendung vom Empfänger gegengezeichnet werden muss. Durch die Registrierung (mit Strichcode) sind Ware und Zustellung versichert und es ist eine amtliche Nachforschung durch die Postunternehmen möglich. Ebenso ein "Track & Trace" (Sendungsverfolgung Online), wenn auch manche Postunternehmen arer Länder die Aktualisierung der Daten nur mäßig und nicht immer zeitnah vornehmen, und die Thailand Post selbst nur für die Aktualisierung der Daten innerhalb Thailands zuständig ist.

3.    Wir bemühen uns sehr um einen schnellstmöglichen Versand, in der Regel am Werktag nach dem Zahlungseingang per PaPal, SOFORT-Überweisung oder direkt auf unserem deutschen Konto. Ausnahmen gibt es nur bei Cremes, Balsamen, Lotions, etc., die wir vorzugsweise "frisch" einkaufen, da sie meist eierfallsdatum besitzen, wodurch dich der Versand gegebenenfalls um 1-2 Tage verzögern kann

4.    Wir versenden direkt aus Thailand mit der Thailand Post – die Zustellung dauert in der Regel ca. 2 Wochen. Dieser Zeitraum ist aber sehr stark abhängig von dem nationalen Postunternehmen des Empfängerlandes. Die genannten 2 Wochen sind ein Richtwert, keine garantierte Zusage, vor allem in Deutschland dauert es bedauerlicher Weise oft länger. Wir haben (leider) keinen Einfluss auf die Postunternehmen und deren Bearbeitung und Auslieferung von Sendungen.

5.    An Sonntagen und nationalen thailändischen Feiertagen ist die Thailand Post geschlossen.

6.    Der Versand mit anderen Unternehmen (zB. UPS, DHL, ...) ist nach Absprache möglich, allerdings nur gegen einen entsprechenden Aufpreis für die erhöhten Portokosten.

7.    Ein Express-Versand ist ebenfalls nur bei spezieller Anfrage und in der Regel mit erheblichem Aufpreis möglich (der leider meistens in keinem Verhältnis zum Preis der bestellten Artikel steht).

 

Zoll

Für Informationen zu Zoll- und Einfuhrabgaben klicken Sie bitte hier!